Herzlich willkommen in Mildstedt

Hamburg - Husum - Mildstedt - von weitem erkennbar am herausragenden Kirchturm.

 

Die Gemeinde Mildstedt mit dem Ortsteil Rosendahl liegt in einer abwechslungsreichen Naturlandschaft mit Wäldern, Auen und Wiesen in unmittelbarer Nähe zur Nordsee mit feinsandigen Stränden und einsamen Deichen.

 

Mildstedt grenzt direkt an die östliche Stadtgrenze der nordfriesischen Kreisstadt Husum. Der ländliche Charakter des Dorfes und die Nähe zur Stadt bilden ein einzigartiges Lebens- und Wohnumfeld.

 

Mildstedt wird bereits 1304 urkundlich erwähnt, aber die eindrucksvolle Kirche wurde schon vor dem Jahr 1200 errichtet und bezeugt, dass Mildstedt als Hauptort der sogenannten Südergoesharde, das Geestgebiet zwischen Treene und Arlau, besondere Bedeutung hatte. Das dazugehörige Husum entwickelte sich erst ab 1431 mit dem Bau einer eigenen Kapelle allmählich zur Stadt.


Bürgerbreitbandnetz: Auch schon dabei?

Bürgerbreitbandnetz: Der Werbefilm

 


Die Kirche, das Wahrzeichen der Gemeinde

Die Kirche zu Mildstedt